In der pflegimuri wurde an acht Nachmittagen unter anderem getanzt. Drei angehende Ergotherapeutinnen der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften rückten im Rahmen einer Projektwerkstatt das Thema Sturzprävention ins Zentrum.
Die Ursachen von Demenz sind noch lange nicht vollständig erforscht. ­Sicher ist, dass Demenz zunehmend die Mobilität einschränkt und so die Gefahr von Stürzen erhöht. Eine Projektwerkstatt als Praxismodul des ­Bachelorstudienganges für Ergotherapie am Departement Gesundheit der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) hat sich dieser Thematik angenommen.

Text und Foto: Thomas Kron

Mehr im «Freiämter» vom Dienstag, 12. Dezember 2017