Der Murianer Kinderarzt Paul Trost schliesst Ende Jahr seine Praxis. 41 Jahre lang war er «allzeit bereit». Für Paul Trost ist klar: «Kinder sind keine Erwachsenen im Kleinformat.» Auf die Frage, wie er als Arzt denn nach Muri gefunden habe, hat Paul Trost die Antwort rasch parat: «Ich bin in Brugg aufgewachsen und meine Frau in Luzern, in der Mitte haben wir uns getroffen, und dort liegt gerade Muri.»

Text und Bild Thomas Kron

Mehr im «Freiämter» vom Samstag, 9. Dezember 2017